Liblarer See

Der Liblarer See ist einer der saubersten Badeseen in der Region Köln/ Bonn und gehört zur Stadt Erftstadt im Rhein-Erft-Kreis. Die Ville-Seen entstanden nach Beendigung des Braunkohletagesbaus. Die ehemalige Fördergrube des Tagesbaus Liblar wurde rekultiviert und bietet heute zahlreiche Sport- und Erholungsmöglichkeiten.
Weitere Informationen auf Wikipedia

Karauschenweiher (gleich neben dem Liblarer See)- 2018
Karauschenweiher (gleich neben dem Liblarer See) - 2018
2018
2018
Liblarer See mit den Geländen des "Segelclubs Ville" und des Kanusportvereins "Wassersportfreunde Liblar" - 2018
Liblarer See, Kormorane in der Vorbereitungsphase aufs Mittagessen - 2018

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen